Eintracht frankfurt pokalfinale

eintracht frankfurt pokalfinale

Mai Eintracht Frankfurt hat überraschend den DFB-Pokal gewonnen. Im Finale setzten sich die Hessen gegen Bayern München durch. Mai DFB-Pokalfinale: Jubel bei Eintracht Frankfurt nach dem Sieg "Erbarme, die Hesse komme", sangen die Spieler der Eintracht vor ihren Fans. Mai Die Sensation im DFB-Pokal ist perfekt: Eintracht Frankfurt schlägt den Top- Favoriten Bayern München und setzt sich im Berliner.

Eintracht frankfurt pokalfinale Video

Pressekonferenz nach dem DFB-Pokalfinale Fans beider Teams zündeten in der Halbzeitpause Pyros und Böller. Kurz darauf wackelte wieder das Frankfurter Aluminium: Robert Lewandowski glich danach zwar aus Wie schon zu Beginn der ersten Halbzeit gerieten die Aktionen der Bayern dann eher schleppend. Es ist ein klarer Elfer.

Eintracht frankfurt pokalfinale -

Neuer Abschnitt Jubel bei Eintracht Frankfurt. Der Treffer hielt auch einer Überprüfung des Videoassistenten stand. Das war nicht unsere Absicht. Bayern ist wieder Single. Auch so hätte Bayern das Spiel deutlich für sich entscheiden können aber wie gegen Real zu schlecht im Abschluss. Nachdem sie ihre Medaillen für den zweiten Platz überreicht bekamen, flüchteten viele in die Katakomben. Karte in Saison Hasebe 2. Die letzten Minuten des Finals waren an Dramatik schwer zu überbieten. Gacinovic - Boateng Zuschauer: Jubel um Ante Rebic. Pokalsieger Frankfurt bekam durch die Bank gute Noten von den Usern. Anders als üblich, erwiesen sie dem Sieger keinen Respekt und warteten nicht auf die Übergabe des Pokals. Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! Ulreich blieb im Strafraum der Frankfurter und lauerte auf den Eckball. Dutzende Fans gelangten in den Innenraum. Und endlich auch mal wieder ein Schiedrichter mit Fingerspitzengefühl. Bayern ist wieder Single.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.